Markenmuseum.de - Markenhistorie
     
 
 
 





ültje Logo

 

 

 







ültje Kerne 60er Jahre

 

 

 

 







ültje HotPop Popcorn 300g

 

 

 

 







ültje Crispers Wasabi 150g

 

 







ültje Erdnüsse 200g

 

 

 

 







ültje Cashew Kerne 125g

 

 

 

 







ültje Studentenfutter 200g

 

 

 

 


ültje

 

 

Produkt: Nüsse

Entstehungsjahr: 1867 / 1949

Unternehmen: ültje GmbH

www.ueltje.de

 

 

 

Geschmack mit Knack!

 

 

Spaß, Feiern, Knabbern – das ist ültje. Die Nüsse von ültje sind bei Treffen mit Freunden und der Familie in aller Munde. Über 90 Prozent der Verbraucher in Deutschland kennen und lieben die innovative Marke.

 

 

Das Unternehmen aus Schwerte ist nationaler Marktführer im Segment Erdnüsse und Nuss-Spezialitäten. ültje – ein Name, der für natürlichen Genuss und Qualität steht.

 

 

Die Firmengeschichte der Traditionsmarke beginnt bereits im Jahr 1867 mit der Eintragung der Russel KG in das Handelsregister Emden. Das Unternehmen des Gründers Alfred Russel war zunächst als Import- und Großhandelsagentur tätig.

 

 

Ab 1949 rösteten die Nachfolger Russels erstmalig Erdnüsse in Emden und verkauften sie unter dem Namen „ültje“. 1966 kooperierte die Erdnussrösterei mit der Oetker-Gruppe, zu der das Unternehmen von 1985 bis 1997 gehörte.

 

 

Im Jahre 2000 wurde ültje in die größte Nuss-Gruppe Europas, „The Nut company“, integriert, die wiederum im Jahre 2008 mit der Firma Intersnack zur „Intersnack-Gruppe“ fusionierte.

 

 

Den leckeren Nüssen von ültje gelang nicht nur ein Siegeszug durch Deutschland – heute sind die Produkte auch in Österreich, der Schweiz, Italien und Slowenien erhältlich. Die Werbung zur Nuss ist zu einem Ohrwurm geworden: Wer kennt ihn nicht, den berühmten ültje-Mann mit seinem Bauchladen und dem Song „Kaum steh ich hier und singe“?

 

 

Der erste TV-Spot mit der Kultfigur aus dem Jahr 1989 machte die gesunden Knabbereien noch bekannter. 1996 sang sogar Stefan Raab die berühmte Melodie und übernahm einen Part im Werbeauftritt. Heute finden wir den ültjemann auch als 3D-Figur in diversen Werbeformen.

 

 

Die beliebten Kerne verführen zum Zugreifen und sind ein gesunder Energiespender unter den Snacks. Was wäre eine Party oder ein Filmabend ohne das genussreiche Knabber-Erlebnis? Die Marke ültje bietet den Liebhabern der knackigen Kerne und jenen, die es werden möchten, ein attraktives und modernes Sortiment an Nuss-Spezialitäten.

 

 

Die Auswahl wird kontinuierlich um neue, interessante Produkte erweitert. Der beliebte Klassiker, die gerösteten und gesalzenen Erdnüsse, hat inzwischen weitere schmackhafte Gesellschaft bekommen:ohne Fett geröstete oder salzfreie Erdnüsse, Erdnüsse im Honigmantel oder teigummantelte Erdnüsse mit Wasabi oder Chakalaka. Zudem haben die Ofengebackenen Erdnüsse das Sortiment bereichert. Diese werden in einem speziellen Produktionsverfahren doppelt im Ofen gebacken und schmecken dadurch besonders aromatisch und sind extra knackig.

 

Auch Nuss-Mischungen und Nuss-Frucht-Mischungen in verschiedenen Zusammenstellungen gehören zum Sortiment, wie etwa der Cashew-Erdnuss-Mix Honig & Senf oder Honig & Salz und das immer wieder beliebte Studentenfutter original, das zudem in der Variante süß & salzig erhältlich ist.

 

 

Ganz wichtig ist ültje die Qualität: Zur Herstellung der Produkte verwendet ültje nur ausgewählte Zutaten, wertvolle Gewürze und ausgewählte Öle. Alle Komponenten durchlaufen zunächst umfangreiche Eingangskontrollen, bevor sie für die Produktion der ültje Nüsse verwendet werden.

 

 

Eine Party zum Geburtstag, ein spontanes Treffen mit Freunden oder einfach ein gemütlicher Abend zu zweit: ültje Nüsse gehören einfach dazu! ültje steht für Spaß am Knabbern, für leckere Produkte, für Natürlichkeit und einfach für Geschmack mit Knack!

 


Zu Bookmarking-Diensten hinzufügen:
| |